Rahmenverträge

© Sara Hegewald / Pixelio.de

Mitgliedsbetriebe können von Einkaufsvergünstigungen profitieren. Der Verein „Wenn Handwerk – dann Innung“ (WHdI) hat für seine Mitgliedsinnungen und deren Handwerksbetriebe Rahmenabkommen mit verschiedenen Partnern abgeschlossen.

Durch die Verträge erhalten Sie als Mitglied der Tischler-Innung Berlin deutliche Vergünstigungen beim Kauf von Fahrzeugen, Diesel, Strom und vieles mehr. Informationen zu den einzelnen Abkommen und Abrufscheine zum Nachweis Ihrer Innungsmitgliedschaft erhalten Sie von Ihrer Innung.

Ihre Ansprechpartner nennt Ihnen die WHdI Service GmbH (030-859558-0).

Downloads

» Rahmenabkommen der WHdI Service GmbH

 

Weitere Rahmenabkommen bestehen in den Bereichen Tanken, Mietfahrzeuge und Bürgschaftsversicherungen.

An der Tankstelle mit Total sparen

Mitgliedsbetriebe tanken über die Rahmenvereinbarung des Bundesverbandes Tischler Schreiner Deutschland mit der Total Deutschland GmbH günstiger. In Deutschland können Sie mit der TOTAL CARD an über 4.400 Stationen der Marken TOTAL, Avia, Shell, Aral und Westfalen sowie an ausgewählten freien Tankstellen bargeldlos bezahlen. Die Ermäßigungen gelten für Diesel- und Ottokraftstoffe sowie Schmierstoffe und Autowäschen.

Downloads

» Konditionen - Total
» Antragsformular - Total

Grenzenlose Mobilität durch Mietfahrzeuge von Europcar

Wer kennt das nicht - das eigene Fahrzeug steht in der Werkstatt, die zusätzliche Lieferung muss noch heute zum Kunden und zu allem Übel ist die Entfernung zur Lieferadresse auch viel weiter als geplant. Hier sind Mietfahrzeuge von Europcar Autovermietung AG die ideale Lösung. Mitgliedsbetriebe der Fachverbände des Tischler- und Schreinerhandwerks nutzen dabei attraktive Vorzugskonditionen. Alle vereinbarten Tarife sind individuell buchbar. Notwendig ist allein die Europcar-Vertragsnummer.

Europcar gehört in Deutschland zu den bedeutendsten Autovermietern und ist mit einem Netz von 501 Stationen und einer Flotte von 40.500 Fahrzeugen aller namhaften Hersteller führend in der Branche. An allen Standorten bietet Europcar ein umfassendes Service- und Leistungsspektrum, das individuellen Mobilitätswünschen gerecht wird. Zudem bietet Europcar in Deutschland einen 24-Stunden-Service an sieben Tagen in der Woche. Egal, ob spontaner Ausflug oder schneller Ersatzwagen für den Notfall. Die 24-Stunden-Stationen in allen Metropolen Deutschlands haben rund um die Uhr geöffnet.

Hinweis:
Insbesondere bei Online-Buchungen kann es in Abhängigkeit von Abhol-/Abgabeort sowie Buchungszeitraum immer wieder sein, dass die regulären Konditionen (ohne Verwendung der Vertragsnummer) günstiger sind. Es wird empfohlen, dies immer alternativ zu prüfen.

Downloads

» Konditionen Europcar

Bürgschaften - unbürokratisch und mit Top-Konditionen

Jeder Handwerksbetrieb braucht heute zur Durchführung seiner Aufträge Bürgschaften. Vor allem die öffentliche Hand vergibt keinen Auftrag ohne Bürgschaften für Vertragserfüllung und Gewährleistung. Neben den Ämtern verlangen zunehmend auch gewerbliche und private Auftraggeber diese Form der Sicherheit. Viele Handwerker haben ihren Bürgschaftsbedarf bisher bei den Hausbanken abgedeckt. Hausbanken rechnen jedoch die Bürgschaften auf die Kreditlinie an.
Gerade für kleinere Tischler- und Schreinerbetriebe bietet die Helmsauer Gruppe, ein Vertragspartner der Tischler-Fachverbände, attraktive Bürgschaftsprodukte, die den Kreditrahmen der Bank ideal ergänzen. Bei Gewährung von Bürgschaften über den Versicherer wird der Kreditrahmen bei der Hausbank entlastet, so dass der Spielraum für Kontokorrentkredite und Betriebsmittelkredite größer wird.

Downloads

» Bürgschaftsversicherung - Kontaktformular