Rechts- und Tarifberatung

Paragraphendschungel und Normendickicht sind leider Realität, mit der Betriebsinhaberinnen und -inhaber fast täglich konfrontiert werden. Sich darin zurechtzufinden, kostet Zeit, Nerven und Geld. Und nicht selten bleiben Unsicherheiten über Gültigkeit, Auslegung und Anwendung von rechtlichen Bestimmungen.

© Pattanaphong Khuankaew - iStock

Wenn dieser Fall eintritt, ist unabhängige und kompetente Rechtsberatung gefragt. Auskunft und Hilfestellung über branchenspezifische Probleme ermöglichen Ihr Fachverband und die angeschlossenen Innungen. Typische Themen sind:

  • Vertragsrecht - Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Gestaltung sicherer Verträge, Prüfung der Durchsetzbarkeit von Forderungen.
  • Baurecht - Angebotsabgabe- und Vergaberegeln, Bedenkenanzeige, Mängelgewährleistung, Sicherheitseinbehalt.
  • Arbeits- und Tarifrecht - Rechtssichere Stellenausschreibung und Einstellung, Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis, Kündigung und Sozialauswahl.
  • Datenschutz - Notwendige Datenschutzmaßnahmen, deren Priorisierung und Dokumentationspflichten gemäß DSGVO und BDSG.
  • Wettbewerbsrecht - Einschätzung von Abmahnungen und Handlungsmöglichkeiten gegenüber unlauteren Wettbewerbern.
  • Urheberrecht - Rechtmäßige Verwendung von Bildern und Texten.

Die schnelle Klärung durch Verband und/oder Kreishandwerkerschaft bringt Klarheit und Rechtssicherheit und vermeidet damit weiteren Ärger und Kosten. Zuverlässige Beratung und gegebenenfalls erfahrene Prozessvertretung helfen Ihnen zu Ihrem Recht zu kommen.

Ansprechpartner

Sebastian Bobinski
Geschäftsführer

Tel.: +49 (0)30 / 66 93 15 25
Fax: +49 (0)30 / 66 93 15 35
bobinski_06.jpg