Aktuelles für die Branche

„Angemessene Frist“ - Ein Richterspruch zur Mängelbeseitigung

Immer wieder mal kommt es bei Bauvorhaben vor, dass eine Handwerkerleistung Mängel aufweist. Lässt sich solch eine fehlerbehaftete Arbeit nachweisen, dann muss der betroffenen Firma die Gelegenheit zur Mängelbeseitigung eingeräumt werden. Doch wie viel Zeit steht einem Unternehmen dafür zu?mehr

Bundesrat beschließt Angebotsvorsorge bei UV-Strahlung

Der Bundesrat hat Ende Juni die Einführung einer Angebotsvorsorge bei Belastung durch UV-Strahlung beschlossen. Die Änderung der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge verlangt jetzt vom Arbeitgeber, Beschäftigten regelmäßig eine Angebotsvorsorge bei Tätigkeiten im Freien mit intensiver Belastung durch natürliche UV-Strahlung von regelmäßig einer Stunde oder mehr je Tag anzubieten. Der Arbeimehr

Müssen Mieter Handwerker in die Wohnung lassen?

Stehen Reparatur- oder Instandhaltungsmaßnahmen in einer Mietwohnung an, ist es oft erforderlich, dass der Vermieter Handwerker zur Reparatur in die Wohnung des Mieters schicken muss. Doch nicht jeder Mieter ist damit einverstanden. Ein konkreter Fall.mehr

Hitzefrei für Arbeitnehmer?

Hitzefrei ist ein Privileg, das Schüler genießen. Im Gesetz findet man nichts zum Thema Hitzefrei für Arbeitnehmer. Ein Recht auf Erleichterungen am Arbeitsplatz kann der Arbeitnehmer allerdings aufgrund der allgemeinen Fürsorgepflicht des Arbeitgebers geltend machen, die in § 618 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) verankert ist. Danach muss der Arbeitgeber dafür Sorge tragen, dass seine Beschäftmehr

Was man bei Ferienjobs wissen sollten

Um Kinder und Jugendliche vor Schaden an Leib und Seele zu bewahren, sind Ferienjobs für Schüler nur zulässig, solange einige Regeln eingehalten werden. mehr

Berliner Tischler-Treff am 7. Mai 2019

Einmal im Jahr nutzte die Tischler-Innung Berlin die Gelegenheit einer Innungsversammlung, um ihren Mitgliedern, aber auch Nichtmitgliedern, Meisterschülern, Fördermitgliedern und Kooperationspartnern interessante Themen rund um das Tischlerhandwerk und die Betriebsführung und natürlich die Angebote der Innung und Ihrer Partner näher zu bringen.

Freisprechung und Gute Form: Manuel Henning überragt bei den Preisträgern

Lobende Worte, staunende Blicke und strahlende Gesichter: Wenn im Tischlerhandwerk diese drei Dinge zusammenkommen, dann ist Freisprechungszeit. Am 29. März 2019 würdigte die Tischler-Innung Berlin die Absolventinnen und Absolventen der Gesellen- und Abschlussprüfung Winter 2019 im Großen Saal des Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Berlin.

Bühne frei für die neuen Meister - Meisterfeier der Berliner Wirtschaft

Ein großer Tag für die neuen Meister aus Industrie, Dienstleistung und Handwerk: Handwerkskammer Berlin und IHK Berlin haben am 10. März 518 neue Meister geehrt. Unter ihnen waren 357 Handwerkerinnen und Handwerker aus 25 Handwerksberufen, vor allem das Tischlerhandwerk war zahlreich vertreten.mehr

Neue Ausbildungsvergütungen im Berliner Tischlerhandwerk ab 01.09.2018

Die Tischler-Innung Berlin und IG Metall haben eine Einigung über neue Ausbildungsvergütungen für alle gewerblichen, kaufmännischen und technischen Auszubildenden im Tischlerhandwerk Berlin erzielt. mehr