Aktuelles für die Branche

04. Dezember 2019

Entwarnung beim Thema Formaldehyd in Holzwerkstoffen

Ab 1. Januar 2020 dürfen nur noch Holzwerkstoffe verarbeitet werden, die nach dem neuen Prüfverfahren zur Bestimmung des Formaldehydgehaltes den Grenzwert von 0,05 ppm einhalten (Prüfraumverfahren EN 16516, Bundesanzeiger vom 26.11.2018). Für Verarbeiter von Spanplatten stellt sich die Frage, worauf beim Kauf von Plattenmaterial geachtet werden sollte.mehr

03. Dezember 2019

TSD-Herbstmitgliederversammlung: Wirtschaftliche Stabilität braucht entsprechende Rahmenbedingungen

Das Tischler- und Schreinerhandwerk verfügt sowohl ökologisch als auch wirtschaftlich über großes Zukunftspotenzial. Um dieses zu schützen, fordert Tischler Schreiner Deutschland verlässliche Standortbedingungen.

27. November 2019

TSD-Fachliteratur: Kompaktes Regelwerk vorgestellt

Das neue TSD-Fachregelwerk "Handwerkliche Montage von Fenstern und Außentüren im Gebäudebestand" richtet sich an alle Betriebe, die regelmäßig oder ab und zu Fenster beziehungsweise Außentüren montieren.

13. November 2019

Das sitzt

Paul Klotzsche aus Sachsen gewinnt mit einem Barhocker die Deutschen Meisterschaften im Tischler- und Schreinerhandwerk 2019.

10. November 2019

Die Deutschen Meisterschaften im TSD-Newsticker

Vom 11. bis 13. November beweisen junge Tischler- und Schreinergesell/innen bei den Deutschen Meisterschaften ihr großes handwerkliches Geschick.

07. November 2019

Verbändepapier hilft bei der Umsetzung der DIN 18008

Mehr als eineinhalb Jahre beschäftigte die DIN 18008 die Branche. Vor allem die geplanten Anforderungen zur Verwendung von Glas mit sicherem Bruchverhalten wurden lange diskutiert. Nun bringt ein Verbändepapier Klarheit.mehr

30. Oktober 2019

Jungprofis an den Start

Pressemitteilung - Die Deutschen Meisterschaften im Tischler- und Schreinerhandwerk zeichnen die hohen praktischen Fähigkeiten der besten jungen Gesellen und Gesellinnen ihres Jahrgangs aus. In diesem Jahr findet der Wettbewerb vom 11. bis 13. November an der Kinzig-Schule im hessischen Schlüchtern statt.

28. Oktober 2019

Wirtschafts- und Bauverbände kritisieren Berliner Mietendeckel

Die Einigung zum Berliner Mietendeckel ist nicht nur in der Bau- und Wohnungswirtschaft kritisch aufgenommen worden. Auch die Wirtschafts- und Bauverbände sind skeptisch und haben dies in einem Offenen an die Mitglieder des Berliner Senats öffentlich gemacht werden.mehr

18. Oktober 2019

Verfall von Urlaubsansprüchen – Neue Obliegenheiten des Arbeitgebers

Im vergangenen Jahr hatte der Europäische Gerichtshof (EuGH) in zwei Entscheidungen neue Mitwirkungspflichten für die Arbeitgeber hinsichtlich der Urlaubsgewährung bei Beschäftigten geschaffen. Die neuen Vorgaben des EuGH sind nun im Februar 2019 vom Bundesarbeitsgericht (BAG) auch auf das deutsche Urlaubsrecht übertragen und konkretisiert worden.mehr

16. Oktober 2019

Irrtum ausschließen: „Schnuppertage“ sind keine Probearbeit

Ein Arbeitsuchender, der in einem Unternehmen einen "Probearbeitstag" verrichtet und sich dabei verletzt, ist gesetzlich unfallversichert. Dies hat das Bundessozialgerichts am 20. August 2019 entschieden (Aktenzeichen B 2 U 1/18 R).mehr

<<<Seite 1>>>