Aktuelles für die Branche

18. Oktober 2019

Verfall von Urlaubsansprüchen – Neue Obliegenheiten des Arbeitgebers

Im vergangenen Jahr hatte der Europäische Gerichtshof (EuGH) in zwei Entscheidungen neue Mitwirkungspflichten für die Arbeitgeber hinsichtlich der Urlaubsgewährung bei Beschäftigten geschaffen. Die neuen Vorgaben des EuGH sind nun im Februar 2019 vom Bundesarbeitsgericht (BAG) auch auf das deutsche Urlaubsrecht übertragen und konkretisiert worden.mehr

16. Oktober 2019

Irrtum ausschließen: „Schnuppertage“ sind keine Probearbeit

Ein Arbeitsuchender, der in einem Unternehmen einen "Probearbeitstag" verrichtet und sich dabei verletzt, ist gesetzlich unfallversichert. Dies hat das Bundessozialgerichts am 20. August 2019 entschieden (Aktenzeichen B 2 U 1/18 R).mehr

30. September 2019

Feiertagsfahrverbot für Lastkraftwagen am Reformationstag

An Sonntagen und Feiertagen in der Zeit von 0 bis 22 Uhr dürfen Lastkraftwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 7,5 Tonnen sowie Anhänger hinter Lastkraftwagen zur geschäftsmäßigen oder entgeltlichen Beförderung von Gütern auf deutschen Straßen nicht verkehren. Das gilt neu auch für den Reformationstag.mehr

27. September 2019

Warnung vor Betrugsmasche am Bau

Der Bauindustrieverband Ost e.V. warnt vor einer aktuellen Betrugsmasche bei der Abwicklung von Bauvorhaben. mehr

26. September 2019

Erste Systeme zur Hardware-Nachrüstung für leichte Nutzfahrzeuge genehmigt

Diverse Nutzfahrzeugmodelle der Hersteller Daimler und Volkswagen können ab sofort mit einem Abgasreinigungssystem nachgerüstet werden. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat das erste Nachrüstsystem für leichte Handwerker- und Lieferfahrzeuge mit Dieselantrieb zugelassen.mehr

16. September 2019

Innung und Berufsschule heißen 170 neue Azubis willkommen

Wieder einmal dürfen sich Tischlereien in Berlin über rund 200 neue Auszubildende freuen. Ein Großteil von Ihnen folgte der Einladung von Tischler-Innung und Max-Bill-Schule und machte sich gleich am 2. September 2019 nach Weißensee an die Berufsschule auf und lernte viele Ansprechpartner kennen.

04. September 2019

Datenschutz bei ungeregeltem Brexit

Mit dem neuen britischen Premier Johnson wird ein ungeregelter Austritt Großbritanniens aus der EU zum 31.10.2019 immer wahrscheinlicher. Somit wäre datenschutzrechtlich Großbritannien ab 01.11.2019 eine Drittland außerhalb der EU.Sofern Sie Geschäftsbeziehungen zu Firmen in Großbritannien unterhalten müssen Sie bei der Übermittlung personenbezogener Daten ab diesem Datum einiges beachten.Imehr

27. August 2019

Tageslicht in Gebäuden: Kostenloser Leitfaden zur DIN EN 17037

Erstmals ist mit der DIN EN 17037 eine europäische Norm zum Thema Tageslicht erschienen. Sie gibt Bewertungsverfahren, Kriterien und Hinweise zur Tageslichtversorgung in Innenräumen und umfasst auch die Aspekte Aussicht, Besonnung und Blendschutz.mehr

15. August 2019

„Angemessene Frist“ - Ein Richterspruch zur Mängelbeseitigung

Immer wieder mal kommt es bei Bauvorhaben vor, dass eine Handwerkerleistung Mängel aufweist. Lässt sich solch eine fehlerbehaftete Arbeit nachweisen, dann muss der betroffenen Firma die Gelegenheit zur Mängelbeseitigung eingeräumt werden. Doch wie viel Zeit steht einem Unternehmen dafür zu?mehr

26. Juli 2019

Bundesrat beschließt Angebotsvorsorge bei UV-Strahlung

Der Bundesrat hat Ende Juni die Einführung einer Angebotsvorsorge bei Belastung durch UV-Strahlung beschlossen. Die Änderung der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge verlangt jetzt vom Arbeitgeber, Beschäftigten regelmäßig eine Angebotsvorsorge bei Tätigkeiten im Freien mit intensiver Belastung durch natürliche UV-Strahlung von regelmäßig einer Stunde oder mehr je Tag anzubieten. Der Arbeimehr

<<<Seite 1>>>