Ihr Tischler als Experte für Treppen

Treppen gehören zu den wichtigsten Stil- und Gestaltungselementen eines Hauses und werden zunehmend in den Wohnbereich integriert. Als außergewöhnlicher Blickfang sollen sie sich harmonisch in die individuelle Einrichtung einfügen. Der Werkstoff Holz spielt dabei eine bedeutende Rolle: Denn aufgrund seiner warmen Ausstrahlung sowie der vielfältigen Möglichkeiten in Farbgestaltung und Kombinierbarkeit mit anderen Materialien kann Holz jedem persönlichen Wohnstil angepasst werden.

Stilprägende Stufen
Freitragende und Faltwerktreppen, bei denen die Stufen wie gefaltet wirken, eignen sich für einen Einrichtungsstil, bei dem klare Linien gefragt sind. Holzstufen in Kombination mit Glas und Edelstahl wirken dabei besonders edel. Kragstufentreppen, die ohne sichtbare Befestigungselemente und auf Wunsch auch ohne Geländer aus der Wand "auskragen", begeistern Puristen und sind ein Hingucker. Die klassischen Holztreppen schlechthin sind Wangentreppen. Auch sie lassen sich ganz individuell gestalten, beispielsweise indem die Seiten der Treppenstufen – die Wangen – Stäbe oder Geländer farbig abgesetzt werden.

Stauraum unter jeder Stufe
Jacken, Mützen, Schuhe, Handtaschen und Regenschirme – insbesondere im Flur werden viele Gegenstände aufbewahrt. Lassen es die baulichen Gegebenheiten einer Treppe zu, können diese Utensilien elegant und platzsparend unter den Stufen verstaut werden. Mit Türen, Schrankauszügen und Schubladen entstehen unter einer Treppe individuelle Stauraum-Lösungen, die nicht nur funktional sind, sondern sich auch stilvoll in das Gesamtbild des Hauses einfügen.

Schicker Aufstieg
Eine Treppe ist vielen Belastungen ausgesetzt. Vor allem Schmutz, Steinchen und der ständige Gebrauch setzen der Treppenoberfläche zu. Doch gerade bei einer Holztreppe ist das kein Problem. Fachgerecht saniert, erstrahlt sie in neuem Glanz. Ob eine Aufarbeitung mit neuem Treppenlack, Ausbesserung von Kratzern und ausgetretenen Stellen mit Spezialmasse, der Austausch von einzelnen Treppenstufen oder auch die Anfertigung neuer Handläufe und Geländer: Die Möglichkeiten der Treppenrenovierung sind vielfältig. Aus dem Gebrauchsgegenstand Treppe wird so ein kleines Schmuckstück, das passend zur Einrichtung das ganze Erscheinungsbild des Hauses prägt.