Mehr Service vom Tischler

Wie kaum ein anderer Handwerker hat der Tischler die Ganzheitlichkeit von Räumen im Blick. Neben Wohn- und Einrichtungsgegenständen oder Bauelementen wie Fenstern, Türen und Treppen spielen zahlreiche Service- und Beratungsleistungen eine wichtige Rolle.

Energetische Sanierung, Einbruchschutz, altersgerechtes Einrichten, gesundes Wohnen, Montage sowie Rauch- und Brandschutz gehören zum Leistungsspektrum des Tischlerhandwerks. Umfassend zu denken und zu planen, gehört dabei für den Tischler zur täglichen Arbeit. Er ist daher ideal geeignet, Modernisierungsprojekte federführend umzusetzen. Von der Elektro-, Gas- oder Wasserinstallation bis hin zu Zimmerern, Malern und Maurern: Als Bindeglied zwischen den Gewerken greift er bei der Planung auf moderne Visualisierungsprogramme zurück und kann Ihnen noch vor Montagebeginn eine Raumskizze präsentieren. So lassen sich Änderungswünsche rechtzeitig berücksichtigen.

Spezialgebiet Bestattungen
Ein weiteres Spezialgebiet des Tischlerhandwerks umfasst den Bereich der Bestattungen. Viele Tischlereien fertigten früher Särge. Im Laufe der Zeit übernahmen die Tischler auch weitere Aufgaben. Von der Vorsorge über die Vorbereitungen für eine Beerdigung bis hin zur Betreuung und Beratung der Angehörigen haben sich heute zahlreiche Tischlereien als Dienstleister rund um das Thema Bestattungen spezialisiert.


Planung + Design

Reparaturen + Montage

Einbruchschutz

Energetisch sanieren

Rauch- und Brandschutz

Nachhaltigkeit

Altersgerecht wohnen

Restaurierung

Bestattungen