Qualitätsgemeinschaft Gebäudesicherheit

© tommaso79 / iStock

Wir machen Einbrecher arbeitslos! Im Rahmen seiner Sicherheitsinitiative klärt das Tischler- und Schreinerhandwerk Verbraucher über Einbruchgefahren und effektiven Einbruchschutz auf. In Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei informieren die örtlichen Innungen und spezialistere Fachbetriebe über die Möglichkeiten der mechanischen Sicherungstechnik.

Dazu stellen die Fachverbände und Innungen verschiedene Hilfen (z.B. flexible, umfangreiche Ausstellungselemente) sowie zielgerechte Werbemittel zur Verfügung. Spezielle Qualifizierungsmaßnahmen verschaffen Mitgliedsunternehmen Zugang zur sogenannten Errichterliste, die die Kriminalpolizei in ihrer Informations- und Beratungsarbeit einsetzt. In diesem Verzeichnis werden die vom Landeskriminalamt als besonders qualifiziert anerkannten Fachbetriebe für mechanische Sicherungseinrichtungen geführt.
Ein eigener Internetauftritt bietet potentiellen Kunden hilfreiche Informationen rund um das Thema sowie die Möglichkeit, nach qualifizierten Unternehmen zu recherchieren.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Thema Einbruchschutz und Mitgliedsbetriebe vor Ort finden Sie auf der Website der Qualitätsgemeinschaft Sicherungstechnik Nord e.V. (QSN).

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. FH Philipp Diem
Unternehmensberater Betriebstechnik

Tel.: +49 (0)40 / 66 86 54-14
Fax: +49 (0)40 / 66 86 54-86
diem_01.jpg