Aufgabensätze zur Tischler-Gesellenprüfung

Gut vorbereitet in die Prüfungen - mit den Aufgabensätzen zur Gesellenprüfung der Tischler-Innung Berlin. Die Sätze beinhalten Aufgaben der vergangenen theoretischen Prüfungen zum Üben mit Formelsammlung und Lösung. Zur Verfügung stehen drei Sätze mit folgenden inhaltlichen Aufträgen:

Satz 1
  • Sideboard für ein Esszimmer
  • Zimmertüren und Wohnungseingangstür in einem Appartementhaus
  • Austausch von Fenster- und Türelementen
  • Arbeitsmarkt
Satz 2
  • Esstisch für vier Personen
  • Herstellen einer Wandverkleidung mit zwei Innentüren
  • Sanierung von Kastendoppelfenstern
  • Arbeitsmarkt, Nachhaltigkeit und Wirtschaft
Satz 3
  • Anrichte mit innen liegenden Schubkästen
  • Fertigung eines Einbaumöbels
  • Sanierung eines Innenraums für ein Heimatmuseum
  • Globale Flüchtlingsbewegungen – Einfluss auf Politik und Wirtschaf
Satz 4
  • Wandhängender Schreibsekretär
  • "Rollcontainer" Planung und Fertigung einer Kleinserie
  • Mangelhafte Haustür Kundenberatung
  • Bürger/innen im politischen System
Satz 5
  • Entwurf und Planung einer Anrichte
  • Herstellung eines Einbauschrankes
  • Herstellung und Montage von Innentüren und Wandverkleidungen
  • Tarifpolitik im Tischlerhandwerk und soziale Sicherung
Satz 6
  • Entwurf und Planung eines Hängeschrankes
  • Herstellung von Zimmertüren
  • Einbau einer Treppe und eines Einbauschrankes
  • Wirtschaft, Umwelt und Europa

Die Aufgabensätze können Sie bei der Ausbildungsabteilung der Tischler-Innung Berlin unter ausbildung@tischler-berlin.de bestellen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit folgenden Angaben: Anschrift, Anzahl und Nummer des/der Satzes/Sätze.

Ein Satz kostet 10,00 Euro zzgl. Porto.

Ansprechpartner

Carmen Rungenhagen
Ausbildung

Tel.: +49 (0)30 / 66 93 15 30
Fax: +49 (0)30 / 66 93 15 35
rungenhagen_05.jpg